HE-SIE Kältetechnik aus Dortmund (NRW)

Darauf sind wir stolz

Projekte, auf die wir stolz sind

Hochzufriedene Kunden sind die beste Referenz. Im Folgenden geben wir Ihnen Einblicke in die unzähligen Projekte, die wir für unsere Kunden erfolgreich geplant und umgesetzt haben.

Referenzen

Edeka Thiel in Velbert

Edeka Thiel in Velbert

Am 27.08.2009 war es nun soweit und Herr Thiel, Inhaber des neu gebauten Edeka-Marktes in Velbert, konnte seine Kunden begrüssen. Wie geplant wurde am 27.08.2009 der Edeka-Markt von Herrn Thiel, Am Rosenhügel in Velbert eröffnet. Neben einem Discountmarkt stehen den Kunden ein großzüger Parkplatz zur Verfügung um somit ein entspanntes Einkaufen zu gewährleisten Die Kunden finden auf rund 1.500 m² Verkaufsfläche, ein breit gefächertes Warensortiment vor, sodass der Einkauf keine Wünsche mehr offen lässt. Hier nun der Edeka – Markt, mit den kältetechnische Anteil, im Detail: 30 mtr. Wandkühlregal, Modell Lion 22 L Top LineEin Rückraumregal Lion Compact Top Line von ca. 2,00 mtr.Ein 10 türiger Tiefkühlschrank Elephant 22 BT-TN GVZwei Tiefkühlinsel Tortuga 2000 HG 400 mit einer Gesamtlänge von 13,70 mtr.Einer Winkeltheke Vision Basic E, Gesamtlänge 16,62 mtr.Ziegra-Brucheismaschine ZBE 250 E-100Sechs Convenience Kühlinsel VarioSchaltschrank mit Frigo-LINK und Frigo-TaktTEKO-VerbundanlageThermofin-KondensatorGünthner-Kühlhausverdampfer

Edeka Thiel in Velbert

Edeka Nientied

Edeka Nientied

Herr Nientied, Betreiber des Marktkauf – Marktes in Warendorf hat am 06.08.2009 Wiedereröffnung gefeiert. Nicht nur ein wenig Pinsel und Farbe reichten aus, um die Vorstellungen von Herrn Nientied, Betreiber von drei Edeka-Märkten, für seinen neuen Markt in Warendorf genüge zu tun. Deshalb wurde in einer 5 wöchigen Umbauphase der Markt umgebaut. Ein Eyecatcher ist das Bedienungsrondell welches in der Mitte des Ladens platziert ist. In der Mitte dieser Kreisrunden Bedienungszone wird das Fischkühlhaus, Wurstkühlhaus und Fleischkühlhause nebst Vorbereitungszone platziert. Darum wird die Bedienungstheke Ebony mit ihren zahlreichen Sonderwinkel aufgestellt. Zu den bereits bestehenden Kühlmöbel wurden noch folgende Möbel installiert: Arbeitstisch mit 8 Schubladen.Gondelregal, Modell Aeria N 150 19,00 mtr.Gondelregal, Modell Aeria N 150 11,00 mtr.Tiefkühlinsel Tortuga 2000 HG 400 9,00 mtr.Eine Bedienungstheke, Modell Ebony, Gesamtlänge 32,78 mtr.TEKO-VerbundanlageWURM-Schaltschrank mit Frigolink

Edeka Nientied

Klimatisierung bei der Sozietät Husemann & Partner

Klimatisierung bei der Sozietät Husemann & Partner

Das neue Verwaltungsgebäude für die Sozietät Husemann & Partner, welches auf der Lissabonner Allee in Dortmund entsteht, wurde von uns komplett klimatisiert. Im Sommer 2009 erhielten wir von unserem langjährige Kunde, die Sozietät Husemann & Partner, den Auftrag die kompletten klimatisierung ihrers neuen Bürogebäudes auf der Lissabonner Allee (Stadtkrone-Ost) in Dortmund vorzunehmen. Mit der Firma Daikin wurde ein komplettes Konzept erarbeitet, welches dann zum Einsatz kam. Insgesamt vier VRV Außengeräte sorgen dafür, dass die 78 Innengeräte optimal versorgt werden. Diese vier Systeme wurden mit einem Comptrol-System vernetzt, so das jede Außen- und Inneneinheit von einem zentralen Punkt einzeln überwacht und gesteuert werden kann. Dazu sind noch im Server-Raum zwei Single-Split-Systeme installiert worden, die in einer Redundanzschaltung geschaltet werden. Dieses heisst, das ein Wechsel der Laufzeit nach einer eingestellten Periode erfolgt oder im Störfall einer Einheit, so das eine ununterbrochene Klimatisierung gewährleistet ist. Desweiteren sind nochmalls drei Split-Einheiten für die Klimatisierung der Bibliothek und eines Besprechungsraumes im Penthousebereich nachinstalliert worden.

Klimatisierung bei der Sozietät Husemann & Partner

Rewe-Markt Jahns im neuem Look

Rewe-Markt Jahns im neuem Look

Es ist soweit und die Umbaumaßnahmen bei Jahns in Hamm wurden beendet. Nun können die Kunden sich vom „neuen“ Einkaufswohlgefühl auf der Quellenstrasse überzeugen. Die Teilmodernisierung bei den beiden Brüder Jahns , Betreiber eines Supermarktes und Restaurant auf der Quellenstrasse in Hamm, ist abgeschlossen. Ende 2008 wurde der erste Bauabschnitt beendet, wobei die alte kältetechnische Anlage gegen eine hochmoderne, leistungseffiziente und energetische optimale Anlage ausgetauscht worden ist. Ferner wurden vier neue Tiefkühlinselreihen Tortuga mit Glasschiebedeckel im Verkaufsraum installiert. Im März 2009 ist nun der zweite und letzte Abschnitt durchgeführt worden und ein 20,00 mtr. Wandkühlregal Modell Lion wurde installiert.

Rewe-Markt Jahns im neuem Look

Edeka Maly ist „einfach anders“

Edeka Maly ist „einfach anders“

Am Freitag den 13 März 2009 war es soweit und die die neuen Kühlmöbeln wurde auf der Bahnhofstr, in Waltrop angeliefert. Das Motto von Edeka Maly aus Waltrop lautet Wir wollen für unsere Kunden „einfach anders“ sein und deshalb entschloss man sich, Anfang 2009 den Markt auf der Bahnhofstr. zu modernisieren. FRISCHE – VIELFALT – FREUNDLICHKEIT sind die drei Grundwerte von Edeka Maly. Deshalb wurden mit der Planung für den Umbau Anfang 2009 begonnen Bereits einige Wochen zuvor wurde die Kältetechnik ausgewechselt um den anstehenden Wiedereröffungstermin zu realisieren. Am Nachmittag den 13.03.2009 schloss der Supermarkt für 6 Tage, damit das Kühlsortiment erweitert werden konnte, durch neue Tiefkühlinseln Whale 2000, Wandkühlregal Lion, Convenience-Inseln Vario und einer neuen Bedienungstheke Vision Basic Seit dem 19.03.2009 können sich wieder die Kunden überzeugen, dass die neue Artikelvielfalt nicht alltäglich ist und das dieses erweiterte Warensortiment nicht unbedingt in einem „traditionellen“ Supermarkt sein Platz findet.

Edeka Maly ist „einfach anders“

Edeka Weierstahl auf Frische programmiert.

Edeka Weierstahl auf Frische programmiert.

Am Samstag den 28.02.2009 um 13.00 Uhr schloss der Edeka Weierstahl, um am Donnerstag den 05.03.2009 sich ganz neu den Kunden zu zeigen. Klein aber Fein, unter dem Motto stand die Renovierung vom Edeka – Markt Weierstahl in Dorsten. Das Frischeangebot mußte erweitert werden und deshalb mußte der Laden erweitert werden. Nun finden die Kunden in zwei Tiefkühinseln mit jeweils 5,00 mtr., zwei Tiefkühlschränke (Elephant) mit insgesamt 8 Türen, ein Wandkühlregal mit einer Gesamtlänge von 16,25 mtr., vier Convenience-Inseln (Vario) sowie einer Bedienungstheke (Emotion) von über 17,00 mtr. ein breitgefächertes Frischwarensortiment.

Edeka Weierstahl auf Frische programmiert.

Papageno …mit allen Sinnen genießen

Papageno …mit allen Sinnen genießen

Käsespezialitäten und mehr… Rund 150 Käsesorten, dazu frisches Holzofenbrot, Weine, Pasta und mediterrane Vorspeisen, dass ist Papageno-Feinkost in Lüdenscheid Seit dem 18.02.2009 hat Familie Scherff ihren Wunschtraum wahr gemacht und ihr neues Ladenlokal im Herzen von Lüdenscheid eröffnet. Schon seit 5 Jahren ist Papageno, den Liebhabern besonderer Käsespezialitäten, ein besonder Begriff. Auf den Wochenmärkten in Lüdenscheid und Umgebung ist das Team mit inzwischen zwei Verkaufwagen ein fester Bestandteil geworden. Doch nun kann man mit dem Ladenlokal auf der Wilhelmsstrasse ein breit gefächerts Warensortiment präsentierten. Herr Scherff entschied sich ganz bewusst für die Kühltheke Modell Ebony die durch Ihren „Retrolook“ sich besonders gut in das Ladenkonzept integrieren konnte.

Papageno …mit allen Sinnen genießen

Stroetmann mit neuer Fischtheke

Stroetmann mit neuer Fischtheke

Nur eine Spezialkühltheke, wie die Coiba, kam für die Firma Stroetmann für das neue E-Center auf der Friedrich-Ebert-Str. in Münster, in Frage. Die Firma L. Stroetmann Lebensmittel, die das traditionelle Großhandelsgeschäft betreibt und als Kooperationspartner der EDEKA ca. 180 Geschäfte im Münsterland und Westfalen beliefert hat wie bereits schon Mitte 2008 in das Objekt in Borkhorst auch für das neue Projekt in der Friedrich-Ebert-Str. in Münster eine neue Spezialkühltheke Coiba geordert. Am 16.02.2009 war es nun soweit und die neue Spezialkühltheke für frischen Fisch, dass Modell Coiba, wurde angeliefert und installiert. Diese Thekenanlage hat zwei Sektionen und zwar einen Missmuschelbereich und die Frischfischabteilung. Selbstverständlich wurde Sie innen sowie außen in Edelstahl gefertigt und steht auf Stollenfüssen im ellipsen Design

Stroetmann mit neuer Fischtheke

Josef Ringhoff investiert für die Zukunft

Josef Ringhoff investiert für die Zukunft

Die westfälischen Fleisch- und Wurstwaren von der Familie Rinhoff werden nun optimal geküht durch die neue Spezialkühltheke Ebony die Anfang Dezember montiert worden ist. Seit über 60 Jahren pflegt die Familie Ringhoff das traditionelle Fleischerhandwerk. In dritter Generation gilt die ganze Aufmerksamkeit der sorgsamen Herstellung von Fleisch-, Wurst- und Schinkenspezialitäten. Deshalb wurde mit Bedachtheit und Sorgfalt die richtige Theke für Landfleischerei im westfälischen Lette ausgewählt. Man entschied sich für das Modell Ebony die durch den modernen „Retrolook“ besonders gut im Ladenlokal zu Geltung kommt. Neben der 885,0 cm langen Bedienungstheke wurde ein Wandkühlregal Lion N 20 in der Länge von 7,60 mtr. eingebaut sowie eine Bain-Marie Epsilon in der Länge von 125,0 cm.

Josef Ringhoff investiert für die Zukunft

Superstart mit der neuen Wurst König Filiale

Superstart mit der neuen Wurst König Filiale

Am 23. Oktober 2008 konnte termingerecht die neue Filiale von Wurst König in Siegen eröffnet werden. Konsequent wurde an diesem Platz das Wurst und Schinken König-Konzept hinsichtlich Warenangebot und Shopdesign umgesetzt. Mehr als 1.000 Kunden konnte das „Wurst König“-Team schon am Eröffnungstag in der City Galerie begrüßen. Strategisch optimal gelegen, bietet die neue Filiale im Herzen der Stadt Siegen, beste Voraussetzungen für uneingeschränktes Kaufvergnügen. In der 23. Niederlassung wurde zum ersten Mal von Wurst und Schinken König, eine besondere Spezialkühltheke und zwar das Modell Vision eingesetzt. Diese Thekenanlage ist durch ihre moderne und ansprechende Form ein echter Hingucker. Um das breitgefächerte Warensortiment von 99 verschiedenen Produkten optimal präsentieren zu können, wurde diese über 6,00 Meter lange Theke, mit einem 90° Außenwinkel ausgestattet. Durch ihren niedrige Front und des daraus resultierenden hohen Glasaufsatzes, haben die Kunden eine optimale Wareneinsicht auf die ausgestellten Wurstspezialitäten.

Superstart mit der neuen Wurst König Filiale

Edeka Martens – „ein Markt, der aus dem Rahmen fällt“

Edeka Martens – „ein Markt, der aus dem Rahmen fällt“

Nach zweieinhalb Jahren Planungszeit konnten die Geschwister Maren und Merle Meineke ihren EDEKA-Markt in Bad Schwartau im P1 – Center beziehen. Ihr dritter Markt sollte etwas besonderes werden und es gelang Ihnen auch. Im neu gebauten Einkaufs- und Kinocenter P 1 in Bad Schwartau, welches ein Kino, einen Discounter sowie den Edeka Martens beherbergt, entsandt der neue große „Tante Emma Laden“ wie er liebevoll genannt wird, mit seiner 2.200 m² großen Verkaufsfläche. Der Werbeslogan der Edeka „wir lieben Lebensmittel“, wird in diesem Markt nicht nur einfach so gesagt, sondern es wird jeden Tag aufs Neue demonstriert. 95 Mitarbeiter sind bemüht die Kundschaft zu 100% zufrieden zu stellen. Das Vorhaben der Geschwister Martens für diesen neuen Markt war es, “ zeigen zu können, was Sie alles drauf haben“, deshalb wurde sehr lange und intensiv über die Gestaltung der Inneneinrichtung nachgedacht Als erster Standort in Deutschland, wurde die neue Ebony-Theke in diesem Objekt eingesetzt. Die Besonderheit dieser Thekenanlage bzw. der Kundenwunsch der Martens – Geschwister, diese Spezialkühltheke mit eine Standkippscheibe zu bekommen, konnte als Sonderausführung erstmalig realisiert werden. Hierfür wurde ein ganz neues Schließsystem entwickelt. Die über 25 mtr. lange Theke mit ihren drei Sonderwinkeln, wurde komplett auf die baulichen Gegebenheiten angepasst. Das Warensortiment in der Theke besteht aus Wurst-, Fleisch- und Käsewaren. Allein der Käsebereich umfasst ein Angebot von über 250 verschiedenen Sorten Weitere Information über das Unternehmen der Familie Martens erfahren Sie hier: http://www.e-martens.de/

Edeka Martens – „ein Markt, der aus dem Rahmen fällt“

Edeka Flanz feiert Wiedereröffnung

Edeka Flanz feiert Wiedereröffnung

In Herne auf der Bebelstrasse feierte Herr Flanz die Wiedereröffnung seines komplett umgebauten Edeka Supermarktes. In gerade mal fünf Tagen wurde aus dem Edeka-Markt Flanz der Edeka City-Markt Flanz. Das Ladenkonzept ist bei der Edeka neu und heisst „City-Konzept“. Hierbei will man noch näher den Kunden sein und hat die Thekenanlage direkt in der Mitte des Ladens platziert. Wie der Werbeslogan schon sagt „Edeka liebt Lebensmittel“ aber hier kann der Kunde es anschaulich mit diesem Konzept erleben. Ein Kombikühlzelle umrahmt von zwei Spezialkühltheken Ebony und einer Verkostungszone bildet das Herzstück dieses neuen Marktkonzeptes. Vier Convenience Kühlinsel Vario die an die rundgezogene Spirituosen-Abteilung angrenzen, ein Wandkühlregal 18,85 mtr. sowie ein Wandkühlregal 7,60 und ein halbhohes Kühlregal Aeria welches mitten im Raum platziert ist, bilden die Molkereiabteilung. Im Obst- und Gemüsebereich findet man vier weitere Convenience Kühlinsel Vario um Kräuter und frische Salate zu kühlen. Drei Tiefkühlinsel Whale und ein 12-türigen Tiefkühlschrank Elephant, vervollständigen das Kühlmöbelkonzept.

Edeka Flanz feiert Wiedereröffnung