HE-SIE

Edeka Nientied mit kältetechnischer Weltneuheit

Der dritte und gleichzeitig älteste Markt von Herrn Nientied wurde Mitte Juni umgebaut und erhielt eine moderne und ökologische neue Kälteanlage die eine Weltneuheit in der Kältetechnik beinhaltet.

Mitte Juni 2010 war es nun soweit und der dritte Markt von Herrn Nientied in Münster-Nienberge, erhielt nicht nur im Verkaufsraum eine moderne Ansicht sondern auch eine ökonomische und ökologische Kälteanlage. Zum „Opfer“ diese Umbauarbeiten, fällt die alte Verbundanlage, die durch eine neue TEKO-Verbundanlage ersetzt wurde, sowie der alte Schaltschrank, der ausgetauscht wurde durch den neuen Wurm-Schaltschrank. Der von Thermofin hergestellt Kondensator ist eine Sonderanfertigung die nach einem neuen kältetechnischen Konzept, entwickelt worden ist. Es gibt verschiedene System um Kältemittelfüllungen in der Kälteanlage zu „verwalten“, wie Sammlergefäße oder Gasausgleichskollektoren. Doch die Technologie die hier zum Einsatz gebracht worden ist, ist weltweit einzigartig. Bei der hier eingebauten Technologie findet die Phasentrennung in jedem einzelnen Rohr des Verflüssiger statt. Der Vorteil dieses weltweit einzigen patentierten Systems, ist die geringe Kältemittelfüllmenge und den genauen Kältemittelfüllstand.