HE-SIE

Edeka Knödgen

Am 02.06.2008 war es nun soweit und Herr Knödgen konnte seiner geschätzen Kundschaft in der gewohnten Umgebung, seinen neuen Frischbereich vorstellen.

Die Aufgabe war klar definiert. Ein Schließung des Edeka-Marktes von Herrn Knödgen sollte vermieden werden, deshalb wurden alle Vorarbeiten komplett wärend der normalen Öffnungszeiten vorgenommen, dabei durfte natürlich der Kunden nicht gestört werden. Ferner wurde sugsessiv die alten Kühl- und Tiefkühlmöbel demontiert und durch neu moderne Möbel ersetzt. Am Montag war es dann soweit und Herr Knödgen, Inhaber eines Edeka-Marktes in Essen auf der Steeler Str. mit einer Verkaufsfläche von 650 m², konnte seiner geschätzen Kundschaft, sein gewohntes und gut sortiertes Warenangebot in den neu installierten Kühlmöbel präsentieren. Nun stehen im Verkaufsraum ein Wandkühlregal Lion L1 200 mit einer Gesamtlänge von 18,85 mtr. , zwei Tiefkühlschränke Elephant 200, 8-türig und 4 türig, zwei Tiefkühlinseln Whale je 5,00 mtr. mit je 2 Kopfinseln sowie eine neue Fleisch- und Wursttheke Emotion mit einer Gesamtlänge von 16,50 mtr. In der Obst- und Gemüseabteilung werden in den nächsten Wochen noch zwei Convenience Kühlinsel Vario´s eingebaut werden. Natürlich wurde nicht nur im Verkaufsraum neuste Technik eingebaut, sondern auch die Verbundanlage und der Schaltschrank wurden gegen neue und moderne Geräte ausgetauscht. Hierbei wurde eine neue TEKO-Verbundanlage und ein neuer WURM-Schaltschrank installiert.