HE-SIE

Edeka Kantimm, Lüdenscheid

Am 20.08.2020 feierte Herr und Frau Kantimm die Eröffnung ihres zweiten Edeka -Supermarktes in Lüdenscheid-Brügge.  

Anderthalb Jahre wurde auf dem ehemaligen Bahnhofsareal am Wasserturm in Lüdenscheid-Brügge gebaut. Am 20.08.2020 war es nun soweit und das Nahversorgungszentrum mit seinem Edeka Lebensmittel- sowie einem Getränkemarkt eröffnete seine Pforten.

Auf einer Verkaufsfläche von insgesamt 1700 Quadratmetern inklusive einer Bäckerfiliale, spielen vor allem Frischeprodukte eine große Rolle.

Auch bei diesem Projekt wurde nach den neuesten ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten der Markt konzipiert und gebaut, so dass z.B. als Kälteträger das natürliche und umweltschonende CO² eingesetzt wurde.

Hier nun eine Aufstellung über die verbauten Komponenten:

– transkritische CO² Verbundanlage für die Normal- und Tiefkühlabteilung
– Schaltschrank mit Wurm-Steuerung
– Güntner Kondensator
– 37,50 Meter MoPro Wandkühlregal mit thermopaner Verglasung
– 16,25 Meter Bedienungstheke
– 1,25 Meter Käserückregal
– 2,50 Meter Käseregal
– 3,75 Meter SB-Fleischinsel mit 2 Kopfinseln
– 12-türigen Tiefkühlschrank
– 6,25 Meter Tiefkühlinsel mit 2 Kopfinseln
– 6,25 Meter Tiefkühlinsel mit 2 Kopfinseln
– 3,75 Meter Obst- und Gemüsekühlregal
– 4 Prepack-Kühltische Obstbereich
– Tiefkühlraum mit Güntner-Verdampfer
– Fleischkühlraum mit Güntner Verdampfer
– Wurstkühlraum mit Güntner-Verdampfer
– Moprokühlraum mit Güntner-Verdampfer
– Müllkühlraum mit Güntner Verdampfer
– Obstkühlraum mit Güntner Verdampfer