HE-SIE

Edeka Schloeder

Auf über 1800 m² Verkaufsfläche bietet Herr Schloeder in seinem neuen Edeka-Center in Ennepetal ein reichhaltiges Warensortiment an.

Das neuen Edeka – Center mit einer Verkaufsfläche von 1800 m² wurde nach der gestalterischen Vorstellung von Herrn Schloeder, Betreiber von zwei weiteren Edeka Märkte in Hagen, konzipiert. Dabei wurden keine Kompromisse gemacht, da der Kunde in diesem Edeka-Einkaufsparadies zum Erlebnis einkaufen eingeladen werden soll. Alleine die farbliche Gestaltung, die sehr geräumigen Gänge und das riesige Warensortiment, lassen keine Kundenwünsche offen. Mit über 43 mtr. Wandkühlregale und über 28 mtr. Thekenanlage bietet Herr Schloeder seinen Kunden ein umfangreiches und eine breit gefächerter Auswahl, von Produkten des täglichen Bedarfs bis hin zu Feinkostspezialitäten. Besonders der Kühlthekenbereich war für Herrn Schloeder sehr wichtig. In der Fischabteilung werden besondere Spezialitäten präsentiert . Die Fleisch-, Wurst- und Käsetheke Ebony musste mit einem Spezialwinkel von 150° gebaut werden um sich den Ladengegebenheiten anzupassen. Ferner wurde an diese Theke ein Wandkühlregal Elfin angebaut um auch den SB-Bereich damit abzudecken. Die über 20 mtr. Tiefkühlinseln und der 14-türiger Tiefkühlschrank runden das Warensortiment ab. Aber nicht nur die Geräte die im Blickfeld des Kunden stehen, waren wichtig, auch die Maschinen und Regelorgane mußten den besonderen Ansprüche von Herrn Schloeder standhalten. Dabei spielte die Energieeffizienz eine entscheidene Rolle, welche durch das Zusammenspiel einer hochmodernen Verbundanlage, mit dem entsprechenden Schaltschrank, erfolgt.