Edeka Aydin in Dortmund-Löttringhausen

Auf dem Gelände der ehemaligen Aldi-Filiale an der Eichhoffstraße in Dortmund Löttringhausen entstand im Mai 2018 der neue Edeka Markt von Herrn Aydin.

Ein Großteil des alten Aldi Marktes wurde abgerissen, sodass es eher ein Neu- als ein Umbau wurde. Die Verkaufsfläche wurde dabei von 800 m² auf 1.400 m² fast verdoppelt.

Natürlich wurde auch bei diesem Markt nach den neusten ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkte geplant und gebaut, sodass z.B. als Kälteträger CO² eingesetzt worden ist.

Hier nun eine Aufstellung über die verbauten Komponenten:

- transkritische CO² Verbundanlage
- Schaltschrank mit Wurmsteuerung
- Güntner Kondensator
-   5,00 Meter Obst- und Gemüseregal
- 23,75 Meter Mopro Wandkühlregal mit thermopaner Verglasung
- 17,50 Meter Bedienungstheke
- 12-türiger Tiefkühlschrank
-   5,00 Meter Käse Wandkühlregal mit thermopaner Verglasung
-   3,75 SB-Wurstinsel mit 1 Kopfinsel
-   5,00 Meter Tiefkühlinsel mit 2 Kopfinseln
-   5,00 Meter Tiefkühlinsel mit 2 Kopfinseln
-   2,50 Meter Getränkekühlschrank mit thermopaner Verglasung